Der IoT-Hackathon für Industrie und Energie

Hackathons (Hacking + Marathon) freuen sich großer Beliebtheit bei Menschen, die eine ausgeprägte Leidenschaft für Technologie haben und ihre Erfahrung mit anderen teilen, um etwas Großartiges zu erschaffen. Dabei gilt es, innerhalb kurzer Zeit innovative Ideen in anschauliche Prototypen zu verwandeln.

Bei What The Data!? dreht sich alles um gewaltige Mengen von Live-Daten, die der Standort Energie-Campus mit seinen vielfältigen Energieanlagen rund um die Uhr produziert. In diesem realen Umfeld mit laufenden Maschinen und zahlreichen externen Datenquellen kommen Ingenieure, Entwickler, Bastler und Studenten zusammen, um sich den Herausforderungen der Industrie zu stellen und ihre Ideen für datengetriebene Anwendungen und Geschäftsmodelle zu entwickeln.

What The Data!? wurde gemeinsam von den Tech-Startups Cybus und Dezera ins Leben gerufen und findet in diesem Jahr zum zweiten Mal in Kooperation mit der HAW Hamburg im modernen Technologiezentrum Energie-Campus in Hamburg-Bergedorf statt. Dank der Unterstützung durch namhafte Industrieunternehmen ist What The Data!? ein geballtes Wochenende an Technologie, Know-How, Impulsen aus der realen Produktions- und Energietechnik, Kontaktmöglichkeiten, ausgezeichneter Verpflegung und allem voran: Viel Spaß.

Die von jedem Team selbst gesteckten Hackathon-Ziele orientieren sich dabei sowohl an konkreten Problemen aus der Industrie, wie auch an gesellschaftlichen Fragestellungen. Motiviert durch die Open-Source Bewegung stehen die Ergebnisse letzten Endes sogar der ganzen Welt zur Verfügung. (s. Teilnahmebedingungen).

Zusätzlich zu dem reinen „Hacking“ findet eine Reihe von Workshops statt, die Experts-Nights, bei denen spezielle Themen fachlich ganz gezielt vertieft werden können. Infos dazu folgen in den kommenden Wochen. (s. Programm)

Wann: 15. bis 17. September 2017
Wo: Technologiezentrum Energie-Campus, Hamburg

Der „What The Data!?“ Hackathon 2017 wird gemeinsam präsentiert von:


Du findest den Hackathon hier:

Technologiezentrum Energie-Campus, Am Schleusengraben 24, 21029 Hamburg

Neueste Updates

TE steuert Datenmassen aus der Produktion von morgen bei

Vom Mars-Rover über Unterwasser-Kommunikationsnetzwerke, von Elektroautos und tragbaren Fitness-Trackern bis hin zu intelligenten Anlagen und Gebäuden: die Produkte von TE Connectivity, wie z.B. Steckverbinder, Sensoren, Antennen und vieles mehr, gestalten die Zukunft.

Mind the Hackathon

Wir freuen uns, DB mindbox als Partner des “What The Data!?” Hackathons begrüßen zu dürfen. Die Tochter der Deutschen Bahn ist der Hub für innovative und zukunftsweisende Ideen und Projekte im großen Kontext von Infrastruktur und Mobilität.

Basler Industrie-Kameras für den Hackathon

Bei Basler dreht sich alles um das „Sehen“. In Fabriken und auf Autobahnen, bei der Güterverladung oder im Labor

Zu allen Updates

WTD!? Tweets

WTD@Facebook

Alle Infos zum Ablauf, Anlage und Technik geben wir euch auch auf Facebook