Work The Tools @What The Data: IBM Bluemix Webinar Sensor > Edge > Cloud

Work The Tools @What The Data: IBM Bluemix Webinar Sensor > Edge > Cloud

Neben der Vielzahl an Daten, die euch bei unserem What The Data!? Hackathon zur Verfügung stehen werden, haben wir auch eine Menge Tools, die Ihr nutzen könnt. Eins davon ist IBM Bluemix!

IBM Bluemix ist eine Cloud-Plattform, die Entwickler bei der Erstellung und Ausführung moderner Anwendungen unterstützt. IBM Bluemix bietet von der Datenbank über die Analyse bis zur Visualisierung viele praktische Cloudbasierte Komponenten, die allen Teilnehmern des What The Data!? innerhalb des regulären kostenlosen Testzeitraums von 30 Tagen zur Verfügung stehen.

Mit Bluemix erhalten Entwickler sofortigen Zugriff auf die Rechenkapazität und Services, die sie benötigen, um Projekte schnell zu starten, durch kontinuierliche Iteration weiterzuentwickeln und erfolgreich auszubauen. Mit Services für Mobilgeräte, das Internet of Things und Watson ist IBM Bluemix eine ideale Plattform für die nächste Generation von Anwendungen, die das Potenzial von Daten nutzen.

 

Damit Ihr beim Hackathon gleich durchstarten könnt, haben wir ein kostenloses IBM Bluemix Webinar zum Thema Sensor > Edge > Cloud für euch, welches euch optimal auf den What The Data!? vorbereitet:

Datenverarbeitung an der Maschine und mit IBM Bluemix

Die Datenquelle ist der Sensor. Das Ziel ist IBM Bluemix. Die Cloud-Plattform mit Ihren vielfältigen Fähigkeiten wie der Datenanalyse mit Watson wird im Workshop vorgestellt und live demonstriert. Doch was liegt zwischen Sensor und Cloud? Die Workshop-Teilnehmer lernen außerdem die lokale Datenverarbeitung mit Node-Red und IBM Informix kennen, installiert auf dem Open Computing System MICA® von HARTING.

Das Webinar richtet sich an interessierte Techniker, Entwickler, Programmierer und und und… ist also technisch ausgerichtet. Es liefert eine Einführung in die Cloud Technologie und einen Startpunkt für jeden Teilnehmer, IBM Bluemix für den Hackathon selbst zu nutzen. Alle anderen sind natürlich ebenfalls herzlich eingeladen, auch wenn sie nicht selbst programmieren wollen. Vielleicht schafft die Vorstellung der Möglichkeiten eine Inspiration für neue Ideen?

  • Richtet Euch über den obigen Link bereits jetzt einen Account für Bluemix ein, wenn Ihr dies beim Hackathon einsetzen wollt.
  • Am 8. September um 17:00 Uhr findet ein Bluemix-Webinar extra für die What The Data!? Teilnehmer statt. Nutzt diese Chance, um den Experten von IBM Eure Fragen zu stellen.
  • Auch beim Hackathon werden Euch die Experten von IBM mit Rat zur Seite stehen und am Freitagabend nochmals eine Kurzeinführung geben (siehe Programm).
  • Bei Fragen schreibt uns hack@what-the-data.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.